Montag, Juni 11, 2012

'cause i can still move to africa


was würdest du tun, wenn du bemerken würdest, dass deine ganze welt auseinander fällt? stumm zusehen oder kämpfen? traurig sein oder wütend? und was, wenn du nur tatenlos zu sehen kannst, weil dein leben jetzt andere bestimmen. menschen, denen du vertraust, aber die jetzt dabei sind dein geborgenes leben und deine vorstellungen zu zerstören? und du akzeptieren musst die zügel aus der hand zu geben und andere den weg bestimmen lassen. ja, was dann? wohin gehen? wohin fliehen?
aber weißt du was in solchen zeiten am wichtigsten ist? dankbarkeit. dankbarkeit für jeden neuen morgen, für liebe worte, tröstende berührungen und für das wissen auch in sturmzeiten niemals alleine
dazustehen.





Kommentare:

  1. wunder wunder wunderschöne bilder!
    hammer blog!
    lealeistner.blogspot.com
    <3

    AntwortenLöschen
  2. richtig schöner Blog! bin gleichmal Leser geworden :)

    juust-listen.blogspot.de

    AntwortenLöschen

über Kommentare hier freu' ich mich sehr, ihr süßen menschen! <3